• adata Business Software
  • adata Personalsoftware
  • adata Finanzbuchhaltung und Controlling
  • adata Warenwirtschaft mit Faktura

Personalabrechnung mit adata

Eine zuverlässige Entgeltabrechnung ist die wichtigste Grundlage einer erfolgreichen Personalwirtschaft. Mit der Lohnabrechnungssoftware adata Lohn und Gehalt sorgen Sie für Sicherheit und Transparenz auf diesem sensiblen Gebiet. Zahlreiche kleine, mittlere und große Unternehmen vertrauen bereits seit Jahren auf die Qualität und Aktualität der zertifizierten Personalabrechnungen von adata.
Profitieren Sie von einem durchgängigen Datenfluss bei der einfachen Integration weiterer adata Produkte. Lösen Sie Ihre Aufgaben - schnell und effizient.

Lohnabrechnungssoftware adata Lohn und Gehalt

adata Lohn und Gehalt

  • regelmäßig zertifiziert mit dem GKV-Zertifikat durch die ITSG
  • Abbildung individueller Tarifverträge
  • Durchschnitts-, Zukunfts- und Nettoberechnungen
  • Einzelabrechnungen und Testläufe
  • integrierte Krankenkassendaten
  • elektronische Übermittlung der Daten an Finanzämter und Krankenkassen
  • branchenspezifische Zusatzfunktionen wie Bau-Lohn und Metall-Lohn
  • DEÜV-Sofortmeldungen
  • E-Mail-Versand von verschlüsselten Abrechnungsbelegen, DEÜV- und Lohnsteuerbescheinigungen
  • Terminverwaltung mit Anbindungsoption an Ihren Systemkalender
  • nationales und internationales Zahlungswesen inklusive SEPA
  • individuelle Auswertungen, Journale und Statistiken
  • Verdiensterhebungen und Statistiken für alle Statistischen Landesämter von Bund und EU
  • Netto-Brutto-Hochrechnungen als laufendes Entgelt und/oder Einmal-Entgelt
  • ausführliche Protokolle für das elektronische Meldewesen
  • Elektronische Personalakte und vollautomatische Archivierung in Verbindung mit dem Dokumentenmanagement-System
  • Schnittstelle für Betriebsprüfungen nach GDPdU/GoBD
  • Schnittstellen zu zahlreichen Buchhaltungssystemen
  • Integration zu Microsoft Office
  • weitere offene und flexible Schnittstellen zum Datenaustausch, zum Beispiel Übernahme von Fremddaten (Bruttobewegungen)
  • Schnittstelle zu verschiedenen Datenbanken über ODBC

Was zusätzlich für die Lohnabrechnungssoftware von adata spricht

  • benutzerfreundliche Oberfläche und individuelle Favoriten
  • kostenfreie Mandantenfähigkeit
  • kontextbezogene Hilfe
  • zukunftssicher, da die Lohnabrechnungssoftware modular erweiterbar ist
  • Unterstützung von Windows- und Linux-Serversystemen
  • anpassungsfähig an Ihre Abläufe
  • attraktives Lizenzmodell
  • professioneller Hotlineservice

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Präsentationstermin.

Direkt zum Leistungsprofil

Klicken Sie auf die jeweilige Zeile und Sie erhalten weitere Informationen zur Leistungsfähigkeit des Moduls:

Das Grundmodul adata Lohn & Gehalt - Ihre Lohn- & Gehaltsabrechnung, transparent und effizient.
Das Grundmodul ist eine komplette Standard-Entgelt-Abrechnung und umfasst die gesetzlichen Anforderungen des Steuer- und Sozialversicherungsrechts.

Die dialogorientierte Stammdatenerfassung und -verwaltung beinhaltet allgemeine Kataloge zur Unterstützung der Dateneingaben wie bei Postleitzahlen und Bankleitzahlen, als auch die Kataloge für Finanzämter, Krankenkassen und Unfallversicherung.

Sämtliche standardisierten Vorlagen wie Beitragsbemessungsgrenzen, Bankverbindungen oder auch VWL-Verträge können selbstverständlich verwaltet und sich wiederholende Vorgänge hinterlegt werden, welches die mehrfache Datenpflege Ihrerseits erspart. Eine variable Erfassung von Zeiten und Entgelten, sprich den monatlichen Bewegungsdaten Ihrer Mitarbeiter, ist natürlich gegeben.

Neben der gesamten Abrechnung sind Einzelabrechnungen, Einzelwiederholungen und gegebenenfalls Gesamtwiederholungen möglich. Dabei werden die Abrechnungen von Bruttolohn, Einmalzahlungen (wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder Prämien) und Abfindungen, als auch VWL-Verträgen, sowie Altersvorsorge und Arbeitszeitkonten berücksichtigt. Diverse Auswertungen inklusive einem Ablaufprotokoll und Abrechnungsbelegen, als auch Buchungslisten, sowie Lohnjournal oder Lohnsteueranmeldung sind natürlich enthalten.

Der Druck von Abrechnungsbelegen und Sozialversicherungsnachweisen erfolgt im Standard auf vorgefertigten Formularen. Optional können wir Ihnen die integrierten Abrechnungsbelege anbieten, die Ihnen erlauben, alle Dokumente auf Blancopapier zu drucken.

Mit der Monats-DEÜV werden alle Informationen nach dem DEÜV-Verfahren im Personalstamm verwaltet. Die elektronischen Meldungen wie ELStER, DEÜV und ELStAM gehören selbstverständlich zum Leistungsumfang, der um ZMV, AAG und BV erweitert werden kann.

Die Stammdatendatei der Einzugsstellen der Krankenkassen wird Ihnen ständig aktualisiert zur Verfügung gestellt.

Derselbe Personalstamm wird auch in der adata Personalzeiterfassung und dem adata Human Resource Management verwendet und erspart Ihnen dadurch die mehrfache Datenpflege. Sie sehen, wir vereinfachen die Personalstammpflege und wir sorgen für eine gesetzeskonforme Abrechnung.
Bescheinigungswesen
Diese Erweiterung ermöglicht Ihnen die Erstellung von verschiedenen Bescheinigungen (zum Beispiel Verdienstbescheinigung, Arbeitsbescheinigung, Ausbildungsbescheinigung etc.) direkt aus dem Programm heraus.
Änderungsprotokollierung
Stammdatenänderungen bzw. -eingaben werden ebenso wie Programmaufrufe protokolliert. Ein Druck nach Datum, Uhrzeit und Personalnummer etc. ist möglich.
Pfändungsberechnung
Schluss mit der manuellen Pfändungsberechnung. Mit diesem Modul werden Pfändungen im Personalstamm verwaltet, der monatliche Pfändungsbetrag errechnet, der noch fällige Pfändungsbetrag reduziert und die Überweisung an den Gläubiger vorgenommen. Unterhaltspfändung und Mehrfachpfändung werden dabei berücksichtigt.
Altersteilzeit
Mit dieser Erweiterung lässt sich die Altersteilzeit in der Arbeits- und Freistellungsphase für Alt- und Neufälle berechnen.
Vergleichsberechnung Altersteilzeit Alt-/Neufall
Dieses Modul ermöglicht unter anderem die Vergleichsberechnung für Neufälle, die tariflich als Altfall berechnet werden.
Personalstammexport
Personalstammdaten können im ASCII-Format auf neue Dateikreise, Betriebe oder neue Personalnummern ausgegeben werden.
Integrierter Abrechnungsbeleg
Über diese Erweiterung lassen sich die Abrechnungsbelege direkt auf Blanco-Papier ausdrucken sowie für den automatischen E-Mail-Versand als pdf-Datei bereitstellen.
Integrierter Sozialversicherungsnachweis
Über diese Erweiterung lassen sich die Sozialversicherungsnachweise direkt auf Blanco-Papier ausdrucken sowie für den automatischen E-Mail-Versand als pdf-Datei bereitstellen.
Automatischer E-Mail-Versand
Mit dieser Erweiterung lassen sich Abrechnungsbelege, Sozialversicherungsnachweise und Lohnsteuerbescheinigungen per E-Mail versenden. Die, den E-Mails angehängten Dateien, werden selbstverständlich durch Passwörter geschützt.
Exportschnittstelle Personalinformationssystem (Fremdsoftware)
Über dieses Erweiterungsmodul können Personenstamm- und Abrechnungsdaten an Fremd-Personalinformationssysteme exportiert werden.
Exportschnittstelle Finanzbuchhaltung (Fremdsoftware)
Über dieses Erweiterungsmodul können die Buchungssätze für Fremd-Finanzbuchhaltungen ausgegeben werden.
Bewegungsdatenimport inklusive Rückrechnung
Ein Import von Bewegungsdaten zuzüglich Rückrechnungsdaten ist möglich.
Fehlzeitenkalender
Eine kalendarische Erfassung mit automatischer Generierung der täglichen Arbeitsstunden ist möglich. Auch können Stunden für zukünftige Abrechnungsmonate erfasst werden. Betriebsurlaube und Feiertage lassen sich hinterlegen. Über die Erweiterung lassen sich besondere Überstundenbezahlungen ab einer Anzahl von Überstunden generieren. Auch ein Andruck auf dem Abrechnungsbeleg im Kalendarium mit Stunden oder Zeitsymbol ist möglich.
Internationaler Zahlungsverkehr
Dieses Modul ermöglicht einen separaten Zahlungsverkehr für Inland/Europa/weltweit.
KuG-Abrechnung
Die Kurzarbeitergeldanrechnung wird nach den aktuellen Vorschriften der Agentur für Arbeit und eine entsprechende Abrechnungsliste erstellt.
Bauhauptgewerbe
Die Abrechnungen werden nach den Vorschriften des Bauhauptgewerbes erstellt und die tarifliche Urlaubsregelung verwaltet. Auch wird das Winterausfallgeld nach den aktuellen Regelungen der Agentur für Arbeit abgerechnet und die Abrechnungslisten erstellt. Eine kalendarische Arbeitsstundenerfassung ist möglich. Baustellen können als Kostenstelle mit Kostenträger erfasst werden. Die Zeitkonten werden verwaltet.
Datenträgeraustausch ZVK für Bauhauptgewerbe
Mit dieser Erweiterung lässt sich das Datenträgeraustauschverfahren mit der ZVK des Bauhauptgewerbes (SKA-Bau) realisieren.
Metall-Lohn
Diese Erweiterung ermöglicht die Berechnung von Aufschlagszahlungen für Fehlzeiten. Das Entgeltrahmenabkommen (ERA) wird entsprechend der Vorgaben hinterlegt. Die Urlaubs- und Weihnachtsgeldberechnung erfolgt nach tariflichen Vorschriften.
Akkord-Lohn
Über dieses Modul lassen sich Einzelakkord, Gruppenakkord und Leistungsgradermittlung berechnen.
TVöD
Die Abrechnung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und angelehnte Tarife wird ermöglicht. Vergütungs- und Entgelttabellen werden verwaltet. Eine Einstufung kann nach Lebensalter/Eintrittsdatum oder fiktivem Zähldatum erfolgen, eine automatische Höherstufung in den Vergütungsstufen nach vorgeschriebenen Intervallen ist gegeben. Bei Tarifänderungen erfolgt eine automatische Rückrechnung, Urlaubsgeld und Weihnachtszuwendungen werden ebenfalls automatisch gezahlt. Kinder können nach Ausbildungsstand und Berücksichtigung für Kindergeld separat verwaltet werden. Die Zahlung von Kindergeld ist integriert.
VBL/VBLU
Die Abrechnung von verschiedenen Varianten der Zusatzversorgungen im öffentlichen Dienst und entsprechende Auswertungen werden ermöglicht.
DTA-VBL (DATÜV/ZVE)
Das Datenträgeraustauschverfahren ist mit den Versorgungskassen nach Vorgabe der DATÜV-ZVE integriert.
Grundmodul Statistische Meldungen
.
Vierteljährliche Verdiensterhebung
Die LVE wird mit Daten zu Bruttomonats- und Bruttostundenverdiensten sowie zu durchschnittlichen Arbeitszeiten erstellt.
Jährliche Strukturerhebung
Die VSE wird mit Daten zu Bruttomonats- und Bruttostundenverdiensten sowie zu durchschnittlichen Arbeitszeiten erstellt.
Personalstandstatistik (öffentlicher Dienst)
Die Statistik mit den Daten über die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes wird erstellt.
euBP (elektronisch unterstützte Betriebs-Prüfung)
Ab dem Kalenderjahr 2013 kann das Modul für die elektronische unterstützte Betriebs-Prüfung genutzt werden.
Arbeitskostenerhebung
.
Datenkommunikation für Berufsständischen Versorgungseinrichtungen
.
Datenkommunikation für Zahlstellenmeldeverfahren Betriebsrentner
.
Datenkommunikation für Aufwendungsausgleichsgesetz (U1, U2)
.
Datenkommunikation für Entgeltersatzleistungen (in Vorbereitung)
.
Schnittstellen
Die Schnittstellen zu den adata-Programmen sind integriert. Über die ODBC-Schnittstelle können die Daten zur Weiterverarbeitung in MS-Excel®/MS-Access® gegeben werden. Bei einer Archiv-/DMS-Anbindung kann eine revisionssichere elektronische Personalakte geführt werden. Eine Integration zu ABAS-ERP lässt sich realisieren. Weitere Fremdprodukte wie Finanzbuchhaltung, Personalinformationssystem oder Zeiterfassung lassen sich anbinden.
how to autocad buy autocad architecture sales autodesk autocad new version autocad serial key index cost of autocad license
tren hex cycle find out here now testosterone enanthate vs testosterone cypionate trenbolone acetate stack

Wer bereits auf uns zählt:

           

JoomSpirit