Infektionsschutzgesetz (IfSG) in der adata Entgeltabrechnung

Der Ausbruch des Coronavirus hält die Welt weiter in Atem. Beschäftigte, Unternehmen und vor allem Sie als Sachbearbeiter*innen stehen vor ständigen Herausforderungen, neuen Aufgaben und es gibt viele offene Fragen. Spezialisten mit Know How in der Entgeltabrechnung werden mehr denn je gebraucht. Wir unterstützen Sie dabei und vermitteln Expertenwissen für die praktische Umsetzung.

Welche Entschädigungszahlungen bestehen nach dem Infektionsschutzgesetz? Wie wirken sich Entschädigungszahlungen auf den sozialversicherungsrechtlichen Status aus und was ist mit der lohnsteuerrechtlichen Betrachtung?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen mit diesem Webinar und zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Umsetzung in adata Lohn & Gehalt.

Inhalte

  • Einstellungen relevanter Parameter
  • Erfassungsmöglichkeiten für Ausfallzeit und Ausfallbetrag
  • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Berechnung zusatzversorgungspflichtiges Entgelt
  • Neue Arbeitsunterbrechungsgründe – Fehlzeiten nach § 56 IfSG (Quarantäne, Kinderbetreuung)
  • Abrechnung von Entschädigungszahlungen
  • SV-Meldeverfahren
  • Besondere Sachverhalte

 

Webinartyp:

Webinar zur Vertiefung – Schulung IfSG in der Entgeltabrechnung

Zielgruppe:

Kfm. Sachbearbeiter*innen im Bereich Entgeltabrechnung

Voraussetzungen:

Kfm. Grundkenntnisse mit Erfahrung in adata Lohn & Gehalt

Dauer: 1,5 Stunden

Webinar: Infektionsschutzgesetz

Welche Entschädigungszahlungen bestehen nach dem Infektionsschutzgesetz? Wie wirken sich Entschädigungszahlungen auf den sozialversicherungsrechtlichen Status aus und was ist mit der lohnsteuerrechtlichen Betrachtung?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen mit diesem Webinar und zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Umsetzung in adata Lohn & Gehalt.

Kosten & Anmeldung

98,00 exkl. USt.

Auswahl zurücksetzen

Es gelten die allgemeinen Seminarbedingungen.

Webinar

AKtuell

Infektionsschutz-gesetz

Expertenwissen für die praktische Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes in der Entgeltabrechnung.