DEÜV

Was bedeutet DEÜV?

Datenerfassungs- und Datenübermittlungsverordnung. Diese Verordnung bildet den Rahmen für die Übermittlung relevanter personenbezogener Daten an die Träger der Sozialversicherung.

Scroll Up